Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel im Fichtelgebirge

An der Grenze zum Oberpfälzer Wald, ganz in der Nähe der Gemeinde Konnersreuth, liegt das Fichtelgebirge. Nur 30 km von der Klosterstadt Waldsassen entfernt können Sie in den Sommermonaten von Juni bis Ausgust eine wohl in Deutschland einzigartige Freilicht-Bühne bewundern: Die Luisenburg in Wunsiedel. Bis weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt sind sie, die Luisenburg-Festspiele mit Ihrem Intendanten Michael Lerchenberg.

Das Programm wechselt jährlich und hat immer ein Familienstück, einen Klassicker, ein Musical, eine Oper, eine Operette und ein Volksstück im Repertoire. Den Abschluss des Festival-Sommers bildet ein Konzert-Highlight Ende August, wie dieses Jahr "The Queen Night" und "One-Night of ABBA". Außerdem gastieren viele bekannte Künstler auf der Luisenburg-Bühne, wie Haindling oder Konstantin Wecker. Auf der Homepage der Luisenburg-Festspiele finden Sie alle weiteren Informationen, den Spiel- und Sitzplan, Info's zu den Terminen und Preisen sowie die Adresse der Tourist-Information Wunsiedel.