Paradiesische Landschaften für Ihren Wanderurlaub

Um dem Gehnuss® am Wandern im Oberpfälzer Wald gerecht zu werden, haben die Wanderanbieter der Region eine eigene Marke geschaffen. Bei den Betrieben der Kooperation "Wanderfreundliche Gehnuss®-Gastgeber im Oberpfälzer Wald" sind besonders Wanderer, Spaziergänger, Trekker oder Walker bestens aufgehoben. Der Prädikatsweg Goldsteig - einer der "Top Trails of Germany" - führt durch unsere Region, ebenso der Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" sowie der Nurtschweg, dessen Beginn die Dreifaltigkeitskirche Kappl bei Waldsassen markiert und der bis nach Waldmünchen auf dem Fernwanderweg E6 durch den Oberpfälzer Wald führt. Wer möchte, kann auf alten Wallfahrtswegen das Land kennen lernen oder sich von ausgebildeten Natur- und Landschaftsführern durch den Oberpfälzer Wald begleiten lassen.

Pilgern im Stiftland

Der Ökumenische Pilgerweg VIA PORTA beginnt in Volkenroda (unweit Mühlhausen/Thüringen), direkt am Kloster der dortigen evangelischen Jesusbruderschaft mit seinem berühmten Christus-Pavillon. Auf einer Gesamtlänge von 300 km führt er in 18 Etappen zur bayerischen Zisterzienserinnenabtei nach Waldsassen. Die gesamte Route ist geprägt von den landschaftlichen Schönheiten des Nationalparks an der Thiemsburg, des Thüringer Waldes (Rennsteig), des Frankenwaldes (Fränkischer Gebirgsweg), des Fichtelgebirges, des Egerlands und der nördlichen Oberpfalz. Der gesamte Wanderweg kann auch in umgekehrter Richtung gegangen werden (eingeschränkte Beschilderung) und stellt zudem eine Fortführung des Pilgerwegs Loccum-Volkenroda dar. In Waldsassen können Sie die Wanderung durch einen Rundwanderweg über die Kappl, Konnersreuth, die Gommelbergkapelle und den Besinnungspfad Wasser erweitern (Pilger-Rundwanderweg VIA PORTA ca. 22 km).

Tipp: Oberpfälzer Wanderwege

  • "Wandern ohne Gepäck" - die Pauschale für Wanderer
  • Ge(h)nuss-Wandern - die Marke im Oberpfälzer Wald mit Gastgebern, die speziell auf Wanderer eingestellt sind
  • Verschiedene Wanderkarten sind für Sie in den örtlichen Tourist-Info's erhältlich, teilweise auch kostenlos
  • Das Wandermagazin Oberpfälzer Wald ist kostenlos in den örtlichen Tourist-Info's erhältlich - gerne senden wir Ihnen dieses auf Wunsch zu
  • Wandern rund um Neualbenreuth auf Geschichts- und Sagenwanderwegen